Hallo Liebe Leser, ich muss euch mitteilen, dass sich mein Blog momentan in einer Überarbeitngsphase befindet, dessen Ziel ist es, mögliche Copyright Verletzungen festzustellen um sicherzugehen, dass er auch keine Rechte Dritter verletzt. Die Artikel sollten bald wieder öffentlich zugänglich sein.
Badanken Sie sich bei der Abmahnindustrie dafür. (Nein, ich wurde noch nicht Opfer dieser, ich versuche jedoch dies auch in Zukunft zu vermeiden)

Dear reader, I’m currently doing a review to make shure that this Blog dosen’t violate any Copyright laws. The Articles will be public again soon.

Verfasst von: renezeros | März 6, 2008

Farbe verändern im praktischen Beispiel (PhoSho CS2)

Zuerst nehmen wir ein Bild wie es uns beliebt und öffnen es. Dann wählen wir egroßzügig den Bereich aus in dem sich das Objekt bei dem wir due Farbe verändern wollen befindet. Anschließend wählen wir den masikierungsmodus der sich hier:Maskiermodus befindet. Hier wird mit dem schwarzen Pinsel alles was nicht markiert sein soll ausgewählt, dann gehst du wieder zurück in den normalen Modus. Dort gehst du auf Bild/farbe ersetzen/ und markierst vial Pimpete+ alle Farben die du verändern möchtest. ( TIPP: Aber zuerst soltest du mit der normalen Pimpete eine Farbe auswählen die du verändern möchtest da meist eine andere Farbe gewählt ist die du nicht willst)

TIPP: Wenn du in den grauen Vorschaubild Bereich Flecken auswählst die du im normalen BIld nicht findest kannst du dein Ergebnis noch genauer machen.

Farbe Ersetzen

Über die Farbregler im Menü kannst du die Farbe beliebig verändern. Viel spaß!

Meine Ergebnisse:

Verändert Verändert

Original Original

ACHTUNG: Alle diese Biler sind durch das Copyright-Gesetzt geschützt. Bitte respektiere das!

Verfasst von: renezeros | Januar 29, 2008

Slides erstellen und einbinden

Auf http://www.slide.com/arrange gehen,Browse anklicken, ausgewählte Bilder markieren (nicht zu große) und der Upload startet sobald ich auf „öffnen“ klickeNach dem Upload kann man einfach auf „Speichern (Get Code)“ klicken, auf der Linken Seite auf „WordPress“ klicken (etwas versteckt) , den Code kopieren und einfügen

Verfasst von: renezeros | September 25, 2007

Palimbalim, servus! Die Nullnummer

Liebe Grüße von….Mir!

blablabal HAK Steyr blabla

Kategorien

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.